45°54’ N 11°55’ E

Valdobbiadene


Weisser Spumante
Quintovino - Brut Nature

Glera, Pinot Nero und Chardonnay: Ein Rebsorten-Trio für den fünften Wein von Garbara.


13,90



EIN BLICK IN DEN WEINBERG

Rebsorten: Glera, Pinot Nero und Chardonnay.
Anbaugebiet: Valdobbiadene und Trentino Alto-Adige.
Weinlese: Ende August, Anfang September.

EIN BLICK IN DIE KELLEREI

Vinifikation
Weißweinbereitung mit leichtem Pressen.

Erste Gärung
Bei kontrollierter Temperatur.

Bâtonnage während der Lagerung
Zweimaliges vollständiges Umfüllen.

Schaumbildung
Méthode Charmat mit langer Gärung und 4 Monate auf der Hefe.

Alkoholgehalt
12,00% vol.

Gesamtsäure
5,80 g/l

Restzucker
3 g/l

Abgefüllte Flaschen
4.000.

EIN BLICK AUF DEN TISCH

Organoleptische Merkmale
Der Quintovino ist ein ungewöhnlicher Blend aus Pinot Nero, Chardonnay und Glera. Seine Farbe ist von intensivem Strohgelb, fast golden. Feine und elegante Perlage. An der Nase zeigt sich der Wein komplex und entschieden mit Anklängen von Johannisbeere, japanischer Wollmispel, Aprikose und Honig. Am Gaumen entfaltet er seine Körperlichkeit mit cremigem Schaum. Er ist von trockener und frischer Struktur. Langes Finale mit fruchtigem Abgang.

Lagerung der Flaschen
An einem kühlen Ort in vertikaler Position.

Serviertemperatur
6-8°C.

Passende Speisen
Wir empfehlen den Quintovino zur Begleitung von hausgemachten Bandnudeln mit einer Soße aus Kalbfleisch.